Prälat Walter Wakenhut

Vorsitzender

Telefon:
08104 / 666 445

Der Militärgeneralvikar

Prälat Walter Wakenhut ist Militärgeneralvikar und Leiter des Katholischen Militärbischofsamtes. Seit Mai 2010 ist er auch der Vorsitzende des Männerchores Arget – Sauerlach

Geboren wurde Wakenhut 1942 in Burghausen an der Salzach. Er trat 1989 hauptamtlich in die Katholische Militärseelsorge ein. Der Priester des Bistums Passau hatte zuvor bereits als nebenamtlicher Standortpfarrer in Regen erste Erfahrungen in der Militärseelsorge gesammelt.

Nach der Tätigkeit als Militärpfarrer an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg wechselte Wakenhut 1993 als Personalreferent und Stellvertreter des Militärgeneralvikars ins Militärbischofsamt nach Bonn.

1995 erfolgte seine Ernennung zum Monsignore, 1997 zum Prälat und 2007 zum Apostolischen Protonotar. Letzteres wurde in Arget gefeiert, wo Wakenhut von 1997 bis 2003 Pfarrer war.

1997 übernahm er die Aufgaben des Wehrbereichsdekans des früheren Wehrbereiches VI in München.

Militärbischof Walter Mixa berief ihn im November 2000 zu seinem Generalvikar; nach dessen Rücktritt im Frühjahr 2010 hat Wakenhut derzeit die Leitung der katholischen Militärseelsorge inne.